546557c50f62bd513dc27066_phone43.png
Info
54659cfbad5ef59373f504a5_world93.png
FC Sans Papiers

Welcome @ FC Sans Papiers! 
Solidarité avec les Sans Papiers!

  • Nächstes Training:
  • Nächstes Match:
  • Nächstes Event:
  • 23.11.2014
  • 25.11.2014
  • Marswiese
  • Plötzleinsdorfer Platz
  • Name: Player
  • Age: 20
  • Place of Birth: Ghana
  • Height: 1.90 m
  • Weight: 80 kg
  • Position: Mittelfeld 
  • Name: Player
  • Age: 20
  • Place of Birth: Ghana
  • Height: 1.90 m
  • Weight: 80 kg
  • Position: Mittelfeld 
New Player
Sponsoring
We are .. 

Ein multiplikatorischer Effekt findet auch in einem gesellschaftlich erweiterten Rahmen statt. So erzeugt zum Beispiel die Wohn- und Essensproblematik, Schwierigkeiten mit den Fahrtickets, etc., etc. Respekt für die in vergleichsweisem Wohlstand und Überfluss lebenden Spieler der gegnerischen Mannschaften und paradoxerweise teilweise ein Begehren und Neugier hinsichtlich der eigenen Werkstatt „Leben“. 

Durch eine Kombination von Zieloption und partizipatorischer Drehscheibendynamik im Rahmen des Konzepts der integralen Unterstützung werden die künstlichen Mauern der Nationalstaatlichkeit und der ethnischen, kulturellen und/oder religiösen Zugehörigkeit indirekt aufgeweicht bei gleichzeitiger Gewinnung eines neuen Selbstverständnisses als Weltbürger im Spiel mit anderen: We are global players!
Die Matrix des FC Sans Papiers .. 

Es war notwendig eine Situation zu schaffen, die dem prekären Leben der Spieler halbwegs Sicherheit verleiht. Das gelang uns teilweise durch das Wohnprojekt von Frau Ute Bock. Trotzdem müssen sich die Spieler oft tagelang in den Wohnungen verstecken und hoffen, nicht zur Deportation abgeholt zu werden. Sie haben kein menschenwürdiges Essen, wenn überhaupt dann Nudeln oder dergleichen. Dies war und ist eine Niederlage der Qualität der österreichischen Demokratie und Rechtstaatlichkeit bzw. eine Missinterpretation der „Menschenrechte“. Oft war es so, dass die Spieler zitternd vor der Polizei, weil diese in den U-Bahnen auf Jagd nach schwarzen Menschen (Afrikanern) Streife ging, auf andere Verkehrsmittel ausweichen mussten und sie deshalb oft mit Verspätung zu Matches und Trainings kamen. Leider verhängt der Wiener Fußballverband eine Geldstrafe, wenn es zu einem verspäteten Spielbeginn kommt.
Wir arbeiten beim FC Sans Papiers mit dem Instrumentarium einer „intellektuellen Guerilla“, ohne Gebrauch von Waffen, ohne Kundgebungen, Hausbesetzungen und dergleichen, langfristig auf eine Veränderung der Mentalität hin. 
Eine der großen Enttäuschungen, ist die berechtigte Furcht der jungen Afrikaner vor der Exekutive (Polizei) und dem Gefängnis infolge derer sie nicht an öffentlichen Veranstaltungen, insbesondere politischen Kundgebungen teilnehmen; und sogar nicht einmal auf Feste gehen, die man für sie organisiert. Sie reden miteinander und bleiben fern. Wir erwähnen das, weil diese Flops Hand in Hand gehen mit der unnötigen, verängstigenden, übertriebenen historisch bedingten Fremdenfeindlichkeit gegen Menschen aus der südlichen Hemisphäre.
Neue Spieler vom Refugee Camp Vienna .. 

Im Zuge der Refugee-Protestbewegungen in Österreich (Auszug aus Traiskirchen, Besetzung der Votivkirche, Einzug ins Servitenkloster) traten einige der Aktivisten dem FC Sans Papiers bei. Diese jungen Männer stammen aus Pakistan, Afghanistan, Marokko und Kashmir. ... Vor der Aufnahme der neuen Spieler war es so: Da eine einzige Nation (90% Nigerianer) aufgrund der überwiegenden Mehrheit in der Zusammensetzung der Spieler repräsentiert wurde, ergab sich eine logische, männliche, pulsierende, im Namen des Fußballs übertragene afrikanische, „small, small“ clash-Mentalität mit Spielern anderer Herkunft – leider. Unser Wunsch ist es, bunt zu sein. Alle Bemühungen, die unternommen worden sind, damit die FC Sans-Papiers mit sogenannten Einheimischen zusammenwirken, waren insofern vergeblich, als der allgemeine, aktuelle Profifussball in Nationen verfasst ist: Im Rahmen der soziologischen Dichotomie zwischen Inländern und Ausländern sind Sprache, Sitten, Gesellschaftsschicht und Funktionen immer noch unüberwindliche Segregationsfaktoren.
Umso mehr freuen wir uns über die Teilnahme der neuen Spieler!
FC Sans Papiers in den Medien .. 

Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Projekts geschieht insbesondere in den Medien We The People, THE GLOBAL PLAYER, Polylog TV auf OKTO TV, Radio ICAP sowie wöchentlich in der Kronen Zeitung und anderen Zeitungen die Spielinformation des WFV veröffentlichen. 

Artikel und Interviews im Internet: no-racism.net, at.indymedia.org/node/18023, fm4.orf.at/ stories/1646348/, nachrichten.net, familienundfreundinnengegenabschiebung. wordpress.com, inou.at , abseits.at, sosheimat.wordpress.com, jungle-world. com/artikel/2010/19/40936.html, www.asyl-in-not.org, fanreport.com, wikipedia.org u.v.m.
Der FC Sans Papiers dankt allen bisherigen SponsorInnen & UnterstützerInnen! 

1.
Organisatorische Abwicklung: Spielberichte an WFV, Neuanmeldungen (Formulare, Arzt), EDV-Dateneingabe    

2.
Materialsponsoring: Wir benoetigen Schuhe, Dressen, Socken, Trainingsbaelle, Fahrscheine, Pflege (Verbandszeug), Getraenkeflaschen...

3.
Coach 

4.
Spielplatz fuer Trainings 

5.
Spielplatzmiete bei Heimspielen (Schiri, Rasenmiete) 

6.
Reinigung der Spielertrickots

7.
Transport zum und vom Fußballplatz, Besprechungen, etc. (Benzin) 

8.
Immaterielle und materielle Unterstuetzung der Spieler

9.
Mediale Berichterstattung von den Matches: Fotos, Videos, Artikel

10.
1 x jährlich FC Sans Papiers-Party
54665de017ee63533d853a5d_arrow45blau.png
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie für den
FC Sans Papiers als Sponsor auftreten möchten!  
  • FC Sans Papiers Präsident:
    Dr. Di-Tutu Bukasa
    + 43 699 105 31 777
  • Assistent:
    Cyril Ozoekwe
    + 43 
    cozoekwe[AT]diebunten.org
  • FC Sans Papiers Büro:
    Madge Gill Bukasa
    + 43 1 961 10 29 
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com
  • Assistent:
    Solomon Khasai
    + 43
54665de017ee63533d853a5d_arrow45blau.png
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihr Logo auf den FC Sans Papiers-Trikots platzieren möchten!  
  • Brust 1 Saison
  • Rücken 1 Saison
  • Ärmel 1 R/L Saison
  • Ärmel R+L 1 Saison
Kosten auf Anfrage
  • Brust 1 Saison
  • Rücken 1 Saison
  • Ärmel 1 R/L Saison
  • Ärmel R+L 1 Saison
Kosten auf Anfrage
  • FC Sans Papiers Büro:
    Madge Gill Bukasa
    + 43 1 961 10 29 
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com
  • Assistent:
    Solomon Khasai
    + 43
Sponsoren
Kontakte
  • Offenlegung:
    FC Sans Papiers – Die Bunten
    Rotenlöwengasse 12/1, 1090 Wien
    + 43 1 961 10 29
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com

    Obmann:
    Dr. Di-Tutu Bukasa
    + 43 699 105 31 777
  • Assistent:
    Cyril Ozoekwe
    + 43 
    cozoekwe[AT]diebunten.org
  • Coach:
    Laurence
  • Assistent:
    Solomon
  • FC Sans Papiers Büro:
    Madge Gill Bukasa
    + 43 1 961 10 29 
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com
  • Assistentin:
    Mag. Simone Prenner
    simone.prenner[AT]chello.at
  • FC Sans Papiers Büro:
    Madge Gill Bukasa
    + 43 1 961 10 29 
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com
  • Assistentin:
    Mag. Simone Prenner
    simone.prenner[AT]chello.at
  • Offenlegung:
    FC Sans Papiers – Die Bunten
    Rotenlöwengasse 12/1, 1090 Wien
    + 43 1 961 10 29
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com

    Obmann:
    Dr. Di-Tutu Bukasa
    + 43 699 105 31 777
  • Assistent:
    Cyril Ozoekwe
    + 43 
    cozoekwe[AT]diebunten.org
  • Coach:
    Laurence
  • Assistent:
    Solomon
  • FC Sans Papiers Büro:
    Madge Gill Bukasa
    + 43 1 961 10 29 
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com
  • Assistentin:
    Mag. Simone Prenner
    simone.prenner[AT]chello.at
Statuten
Der FC Sans Papiers spielt als aktive Mannschaft des WFV – Wiener Fussball Verbands wöchentlich Matches. Die Begegnung am Fussballfeld soll Vorurteile und Ängste sowie Aggressionen abbauen. 
Getragen wird das Projekt von einem Konzept der “integralen Unterstützungsdynamik”, das sich aus den Parametern  „Zieloption“ und „partizipatorische Drehscheibendynamik“  zusammensetzt.
1. Bei der Zieloption geht es um die Festlegung von Zielen, insbesondere, dass sich die Spieler allen auf Fußball bezogenen Zielen und Regeln verpflichtet fühlen. Der Marginalisierung und Prekarisie- rung der Spieler/Asylwerber wird mittels Strukturierung (regelmä- ßiger Trainings, Matches, Zusammentreffen, Feedbackgespräche) sowie Harmonisierung (Austausch und soziale Unterstützung) ihres Gesellschafts- bzw. Privatlebens entgegengearbeitet. Individuell geht die Unterstützung der jugendlichen Spieler über das im Fußball übliche Maß hinaus. 
2. Die partizipatorische Drehscheibendynamik erzielt im Unterschied zur Zieloption multiplikatorische Effekte. Die Spieler des FC Sans Papiers und die Mitglieder der anderen Fußball-Vereine des Wiener Fußball-Verbands (WFV) begegnen sich auf dem Fußball-Feld. Die wöchentlichen Begegnungen, der Austausch und die Erfahrungen auf dem Rasen (Siege und Niederlagen) wirken gegenseitig dyna- misierend und stärkend, aber auch ernüchternd und relativierend. Ein Empowermentprozess erfolgt auf beiden Seiten, weil Ängste und Vorurteile auf beiden Seiten abgebaut werden. 
Grundsätzlich kann jeder Spieler beim FC Sans Papiers werden. 
Kontakt: fcsanspapiers[AT]hotmail.com
Telefon: + 43 699 105 31 777
5466468806fd91957337471c_list41.png
Richtlinien
5466468806fd91957337471c_list41.png
Statuten
5466468806fd91957337471c_list41.png
Bewerbung
5466468806fd91957337471c_list41.png
ZVR
5466468806fd91957337471c_list41.png
Richtlinien, Statuten, Bewerbung, ZVR
5466468806fd91957337471c_list41.png
Richtlinien, Statuten, Bewerbung, ZVR
organisation
Position: Präsident, Vereinsobann
Name: Dr. Di-Tutu Bukasa
Rotenlöwengasse 12/1
1090 Wien
+43 699 105 31 777
dbukasa@gmail.com
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011
Befristet bis: 12.12.2013                     
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013                     
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013                     
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013                                        
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Spielernummer: 
Familienname: Alex
Vorname: Alex
Geburtsdatum: 01.01.1999
Nationalität:
Geschlecht: m
Spielberechtigt ab: 01.10.2011 
Befristet bis: 12.12.2013 
2014
Goals:
Yellow Cards:
Red Cards:
Position: Executive Director, Web
Name: Madge Gill Bukasa
Rotenlöwengasse 12/1
1090 Wien
+43 1 961 10 29
fcsanspapiers@gmail.com
Position: Executive Director, Web
Name: Madge Gill Bukasa
Rotenlöwengasse 12/1
1090 Wien
+43 1 961 10 29
fcsanspapiers@gmail.com
Position: Executive Director, Web
Name: Madge Gill Bukasa
Rotenlöwengasse 12/1
1090 Wien
+43 1 961 10 29
fcsanspapiers@gmail.com
Sportliche Leistungen
Sportliche Leistungen
Afrikanische Mannschaften beim Fussball Cup 
Photographer: Solomon
“Ordinary Heros”

Die Fußballspieler sehen sich trotz Schubhaftpraxen und Illegalisierung durch das österreichische Fremdenrecht nicht als Kriminelle, sondern als Betroffene im Tauziehen zwischen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit auf der einen Seite und Heimatansprüchen und Globalisierungsdruck auf der anderen Seite. Gewalt wird vorgebeugt und abgebaut, weil die Gemeinschaft des FC Sans Papiers die einzelnen Mitglieder auch in schwierigen Situationen trägt. Das Fußballspiel eröffnet den Spielern nicht nur Perspektiven in der Aussichtslosigkeit des Asylalltags, sondern versucht sicher zu stellen, dass sie trotz ihrer vergleichsweisen Chancenlosigkeit in der ös- terreichischen Gesellschaft ihr nicht Selbstvertrauen verlieren. Die Situation verwandelt sich in ein Heldentum des Alltags. 
Toto-Cup
23.12.2014:
Erfolg ...
Toto-Cup
23.12.2013:
Erfolg ...
Toto-Cup
23.12.2012:
Erfolg ...
Toto-Cup
23.12.2014:
Erfolg ...
Spielbetrieb
Heimplatz
Adresse: Marswiese, Pötzleinsdorf
TRainingsplatz
Adresse: Marswiese, Pötzleinsdorf
Kontakt
  • FC Sans Papiers Präsident:
    Dr. Di-Tutu Bukasa
    + 43 699 105 31 777
  • Assistent:
    Cyril Ozoekwe
    + 43 
    cozoekwe[AT]diebunten.org
  • Coach:
    Laurence
  • Assistent:
    Solomon
  • FC Sans Papiers Büro:
    Madge Gill Bukasa
    + 43 1 961 10 29 
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com
  • Assistentin:
    Mag. Simone Prenner
    simone.prenner[AT]chello.at
  • FC Sans Papiers Präsident:
    Dr. Di-Tutu Bukasa
    + 43 699 105 31 777
  • Assistent:
    Cyril Ozoekwe
    + 43 
    cozoekwe[AT]diebunten.org
  • Coach:
    Laurence
  • Assistent:
    Solomon
  • FC Sans Papiers Büro:
    Madge Gill Bukasa
    + 43 1 961 10 29 
    fcsanspapiers[AT]hotmail.com
  • Assistentin:
    Mag. Simone Prenner
    simone.prenner[AT]chello.at
Organisation und Durchführung regelmäßiger Trainings (zwei Mal pro Woche) für die Spieler des FC Sans Papiers.
Management der Fußballmatches mit anderen Fußballvereinen des Wiener Fußball Verbands (WFV) und Austragung der Matches an den Wochenenden während der Spielsaison.
Um der Mannschaft und der Bevölkerung auch außerhalb der Spiele die Möglichkeiten eines friedlichen Zusammenlebens zwischen Österreichern und Asylwerbern aufzuzeigen, werden wöchentliche Zusammentreffen angesetzt. InteressentInnen, SympathisantInnen und Fußballfans haben mindestens 1x im Jahr bei einer FC Sans Papiers Party die Gelegenheit die Spieler hautnah kennenzulernen und mit ihnen zu feiern.
Vor der Aufnahme in den Club, muss sich ein Spieler einer ärztlicher Untersuchung unterziehen.  
Vor der Aufnahme in den Club, muss sich ein Spieler einer ärztlicher Untersuchung unterziehen.  
Spieler sollen Erfahrungen und Talent im Fussball mitbringen. Zur Verbesserung des Könnens finden wöchentlich Trainings statt.
Spieler sollen Erfahrungen und Talent im Fussball mitbringen. Zur Verbesserung des Könnens finden wöchentlich Trainings statt.
Der FC Sans Papiers ist als reguläre Mannschaft des WFV am Aufstieg in höhere Fussball-Klassen interessiert. Neben den regulären wöchentlichen Matches spielen wir beim Toto-Cup sowie Freundschaftsspiele.
Der FC Sans Papiers ist als reguläre Mannschaft des WFV am Aufstieg in höhere Fussball-Klassen interessiert. Neben den regulären wöchentlichen Matches spielen wir beim Toto-Cup sowie Freundschaftsspiele.
Trainings-Kalendar 2014
Kalendar 2014
Über Uns
FC Sans Papiers 2014
Photographer: Solomon
Daten
  • Gründungsjahr: 2005
  • ZVR: 438637755
  • Vereinssitz: Rotenlöwengasse 12/1, 1090 Wien
  • Obmann: Dr. Di-Tutu Bukasa
  • Verband: 1344 Wiener Fussball Verband 
  • Klasse: 2A
  • Spieleranzahl: 50
In difference to other football teams which are a reflection of the idealistic and nationalistic traits of their respective nations or states, we seek a team all embracing likened to the bond of a football boot to a footballers feet. Hoping to achieve the goal of success through collective efforts of all people: We are global players. Instead of „faulenzing“, we chose to demonstrate our solidarity on the field of sports in sympathy to all people which have been illegalised as „sans papiers“ by institutions and laws.
Der FC Sans Papiers ist ein österreichischer Fussball Club, bei dem die Nationalität im Hintergrund steht. Die Spieler stammen aus über 20 afrikanischen und europäischen Ländern. Die meisten sind Asylwerber und anerkannte Flüchtlinge. 

Selbstverständlich stehen bei den FC Sans Papiers der Fussball und die sportliche Leistung im Vordergrund des ganzen Geschehens. Vor allem geht es aber um die Unterstützung von illegalisierten jungen Menschen, insbesondere Asylwerbern, die mehrheitlich nicht im Besitz von dauerhaften Aufenthaltsdokumenten sind („sans papiers“). Sie sollen ihre innere Stärke bewahren und nicht in der Kriminalität zu landen. 

Zielsetzung: 
Schutz der jungen Menschen vor Gewalt und kriminellen Handlungen 

Weiterkommen im materiellen und immateriellen Sinn, um die Jungen zu Bildung und Ausbildungen zu motivieren 

Jedes Mitglied vom FC Sans-Papiers ist Botschafter für Partnerschaft und Solidarität in der Weltgemeinschaft
News
FC Sans Papiers beim Toto Cup 
Autor: Cyril – Datum: 12.10.2014
546a89e60818c7b83afe39f0_arrow367.png
GOOAALS!
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg
FC sans Papiers
1:1
23.10.2014
3 Rote Karten
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg
FC Gegner
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg
FC sans Papiers
1:1
23.10.2014
3 Rote Karten
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg
FC Gegner
Blogs
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg This is a blog entry’s headline ..
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg This is a blog entry’s headline ..
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg This is a blog entry’s headline ..
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg This is a blog entry’s headline ..
5465764317ee63533d852dcf_fc-logo-cut%2Bglossy.jpg This is a blog entry’s headline ..
Alle Blogs 
Feeds
Match-Kalendar 2014-2015
Kalendar 2014-2015
Kalendar